Luxus-Roséwein von Château d’Esclans, die neue Herausforderung für Sacha Lichine

luxux-rosewein

Sacha Lichine vom Château d’Esclans ist mehr als nur ein passionierter Weinliebhaber.

Als Sohn der berühmten Familie Lichine aus Bordeaux, ging es für Sacha Lichine, dem Kopf des Château d’Esclans, nach seiner Geburt in Bordeaux sehr bald ins Ausland, wo er seine Jugend in den Vereinigten Staaten verbrachte. Als Junge arbeitete er nur im Sommer auf dem Familienanwesen, das berühmte Château Prieuré Lichine, das es sogar bis zum 4. Grand Cru Classé de Gironde im Jahr 1855 schaffte! Das Familienschloss gehört mittlerweile zum großen Weinhandelskonzern „Ballande-Meneret“.

Erst im Alter von 23 Jahren begann er seinen Job als Winzer und Weinliebhaber. Sacha Lichine hat nie aufgehört immer wieder neue Interessen und Fähigkeiten zu entwickeln, wie z.B. Luxus-Weintourismus, der in Frankreich immer noch sehr wenig vertreten ist, mit Fokus auf Weine aus Burgund und dem Rhône-Tal für den internationalen Handel. Der junge Unternehmer war auch Sommelier im Restaurant Anthony’s Pier 4 in Boston und arbeite mit dem großen Weinhändler „Southern Wine and Spirit“ zusammen.

Im Alter von 27 Jahren übernahm er die Leitung des Château Prieuré Lichine in den frühen 90er Jahren und baute es zu seinem eigenes Handelsunternehmen aus, von wo er noch heute die besten Weine aus Bordeaux und Burgund verkauft.

chateau-sacha-lichine-1024x683

Im Jahr 2006 entschied sich Sacha Lichine das Château d’Esclans nicht weit von Fréjus in den Weinbergen der Provence zu kaufen. Mit diesem Anwesen hat Sacha es geschafft, eine international Marke zu schaffen und widmet sich nun voll und ganz auf diese neue Herausforderung: die Roséweine der Provence und ihr Image auf der Weltbühne zu verbessern.

Ein Besuch auf dem Château d’Esclans.

Das Tal von Esclans liegt in der Region Est Varois, etwa 15 Kilometer von Fréjus, an der Côtes de Provence. Mit den vielen anderen Domaines, unter anderem einem Grand Cru de Provence (Domaine du Jas d‘Esclans), verfügen die Weinberge über ein ausgezeichnetes Terroir. Der Boden besteht aus Lehm und Sandstein und bietet die besten Voraussetzungen für den Anbau von Reben.

Neben der außergewöhnlichen Schönheit, verfügen die Weinberge über ein sehr gutes Klima, abschüssigen und durchlässigen Boden, sowie einen maritimen Einflusses und den provenzalische Wind (Mistral), was insgesamt eine sehr vorteilhafte Kombination für den Weinanbau ist.
weinberge-sacha-lichine-1024x648Das Weingut von Sacha Lichine ist wirklich ein wunderschöner Anblick: ein provenzalischer Bau, umgeben von großen Eichen, die vor der Hitze schützen.
Das Weingut ist brandneu und jeden Tag in der Woche werden im Sommer Weinproben durchgeführt. Im Inneren ist nichts dem Zufall überlassen: eine Klimaanlage schützt die Weine vor der Hitze.

„Wir besuchten das château d’Esclans am 19. Juli und die Außentemperatur im Schatten betrug 34 °, der Eintritt in den Keller war eine Wohltat, obwohl etwas zu kalt. Der Anblick von hunderten Flaschen Château Latour und Namen wie Yquem, Romanée oder Vougeot gab uns sehr bald den Grund für die Temperatur… „

Die Verkostung findet an einem großen Marmortisch, der aus einem einzigen Stück gehauen ist, statt. Ein Spucknapf in den Tisch eingebettet. Plötzlich wird es leise, der Besitzer des Weingutes erscheint, setzt sich an den Tisch.

Die Weinverkostung von Roséweinen des Château d’Esclans.

weinprobe-rosewein-chateau-esclans-1024x683

Roséwein Whispering Angel 2015

Whispering Angel ist eine internationale Marke, die Sacha Lichine entwickelt hat. Die Trauben für die Weinbereitung dieses Weins stammen vom Château d’Esclans, aber auch zum Teil von den Weinbauern aus der Region. Die benachbarten Parzellen werden vom Team des Château d’Esclans gepflegt. Der Grund für diesen Vereinbarung zwischen Lichine und den Winzern der Umgebung ist, dass eine ausreichend große Anzahl von Flaschen für den Export produziert werden kann.

Für den Wein des Château d’Esclans werden die Rebsorten, Grenache, Cinsault und Rolle verwendet. Dies ist ein sehr schön anzusehender Roséwein, aber vielleicht nicht hell genug, um ihn im Sommer zu trinken. Von der Frische bleibt leider nicht viel, aber der Wein ist sehr ausgewogen, und er eignet sich für die Lagerung im Weinkeller von bis zu 3 Jahren.

Die Domaine bringt wirklich einen hervorragenden Wein hervor. Die Sortierung erfolgt zuerst manuell und ein zweites Mal durch eine Sortierung mit Lasern, sodass der Wein am Ende nicht diesen Geschmack von „grünen Trauben“ hat, wie er in einigen Weinen zu finden ist, wo die Sammlung nur mechanisch erfolgt. Das Umrühren des Weins wird bei einer kontrollierten Temperatur zweimal pro Woche durchgeführt.

Der Preis : 17 Euro auf dem Weingut.

Der Roséwein Rock Angel 2015

Kommen wir nun zu diesen Roséwein, der vom Château d’Esclans angeboten wird. Der Unterschied zu den vorherigen Weinen ist, dass die Parzellen, auf denen die verwendeten Weinreben wachsen, komplett zum Château d’Esclans gehören. Die Trauben sind Grenache, Rolle und Tibouren, die zu den typischen Trauben der Weinberge der Provence gehört. Alle Trauben werden zwischen Sonnenaufgang und Mittag geerntet, um die Qualität des Saftes zu erhalten. Der Saft wird in großen Fässern zu 600 Litern vergoren.

Dieser Wein hat ein sehr interessantes Bouquet und eine angenehme Komplexität. Die Weinrebe Rolle bringt eine süßliche Seite und weiße Blumen mit in den Wein. Die Säure ist gut ausbalanciert und wir empfehlen diesen Wein zu einem Abendessen mit provenzalischen Produkten wie Rotbarbenfilets und Fenchel-Crème.

Preis: 23 Euro, direkt auf dem Weingut.

Roséwein “les Clans 2014”

Les Clans ist zweifellos ein großartiger Wein für diese Domain. Bestehend aus 50% Rolle (Vermentino) und 50% Grenache von den hochqualitativen Parzellen der Weinberge. Die Ernte wird auch durch Sortierung mit Lasern zwischen Sonnenaufgang und Mittag unterstützt und danach manuell nachsortiert, um sicherzustellen, dass keine Blätter oder Zweige zurückbleiben, die den Geschmack des Weines beeinflussen können.

Die Gärung des Weins erfolgt in großen Fässern (es gibt verschiedene Fassgrößen in Frankreich, u.a. un muids = 1.230 Liter), sowohl neue als auch zwei Jahre alte Fässer. Dies dient zur Verbesserung des Weinaromas und gibt ihm einen Hauch von Weißburgunder mit Röstaromen, etwas Butter und Wald.

Dies ist ein sehr runder ausgezeichneter Wein, der ein beeindruckendes Bouquet an Aromen von weißen und exotischen Früchten hat. Ein reichlich vollmundiger Roséwein! Wir sind ziemlich begeistert.

Der Jahrgang 2011 erhielt eine Punktzahl von 93/100 vom berühmten Wine Spectator.

Preis: 54 Euro, direkt auf dem Weingut.

Garrus 2014

Was kann man schon zu diesem Wein sagen!? Es ist ein wirklich atemberaubender Wein! Allein schon die Farbe ist erstaunlich, sanfte Schönheit und Sinnlichkeit zugleich. Die sehr runde Rebsorte Rolle gibt dem Wein ein Bouquet von Weißdorn und weißen Blüten. Im Mund fühlt es sich wie eine Explosion von Aromen an, rund und kraftvoll mit einer aromatischen Beharrlichkeit von fast 10 Sekunden. Dieser Wein hat von den großen Namen der Weinwelt nur die besten Rezensionen erhalten.
Wenn ich meine Augen schließe, finde ich mich an einem anderen Ort wieder … Ich höre das ferne Läuten der Kirchturmglocke, ich höre die Zikaden im Sommer, ich sehe das Meer und Segelschiffe… Ich war plötzlich inmitten von Menschen  auf einer großen Feier vor einem großen Schloß zwischen Meursault und Montrachet…
Tagträume mal beiseite, kann ich Ihnen sagen, dass dies ein wirklich außergewöhnlicher Wein ist. Die Qualität dieser Wein entstammt seinem Boden auf dem Hügel nach einem perfekten Tag in der Sonne und im Schatten der Pinien am späten Nachmittag. Direkt nach der Ernte werden die Trauben in Trockeneis gelagert, um die Traube optimal zu konservieren.

Preis: 90 Euro, direkt auf dem Weingut.

chateau-esclans-eintritt-1024x385Die Bewertung vom Tastavin-Team für die Roséweine von Château d’Esclans: Sacha Lichine ist in der Tat ein wenig verrückt, wenn es darum geht, einen luxuriöses Roséwein in einer Region, die nicht für Rosé bekannt ist, zu etablieren. Überraschenderweise stehen seine Roséweine den großen weißen Burgunderweinen in nichts nach. Ich selbst, nicht grad ein großer Liebhaber von Roséweinen, hatte immer nach einem Roséwein mit Säure und weniger ausgeprägten Zitrusaromen, den man jederzeit während des Tages oder als Vorspeise oder nach einer Mahlzeit trinken kann, gesucht. Aber zu welchem Preis? Leider habe ich nicht den Geist und Esprit der Region Var in diesem Wein finden können.

Was ich aber entdeckte war eine große Leidenschaft, viel Mühe und einen Hauch von Wahnsinn. Und mit den gleichen Trauben, dem gleichen Boden und den gleichen klimatischen Bedingungen kann man sehr wohl einen sehr überraschenden Wein mit ausgeprägter Persönlichkeit schaffen. Dies ist die starke Persönlichkeit von Sacha Lichine, die Sie in diesen Flaschen finden.

Was war der beste Roséwein, den Sie getrunken haben und zu welchem Preis? Schreiben Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren!
Sie wollen diesen Château d’Esclans Roséwein aus Frankreich oder andere gute französische Weine online kaufen? Berühmte Weine aus Frankreich und unbekannte französische Weine von kleinen Winzern und unbekannten Weinbergen finden Sie einfach im Online-Weinshop von Tastavin; schnell und einfach online Ihre Lieblingsweine bestellen! Egal ob Rotwein, Weißwein, gelber Wein, Château d’Esclans, Champagner, Crémant oder Likör aus Frankreich, Tastavin hat immer etwas für Sie im Angebot!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*