Die besten Jahrgänge für Wein aus Bordeaux

Die besten Jahrgänge für Weine aus Bordeaux - Tastavin Weinblog
Die besten Jahrgänge für Weine aus Bordeaux - Tastavin Weinblog

Die besten Jahrgänge für Wein aus Bordeaux in den letzten zwanzig Jahren waren mehr als außergewöhnlich. In einem vorherigen Artikel haben wir besprochen, was ein Jahrgang braucht, um zu den besten Jahrgängen zu gehören. Bordeaux-Weine halten sich beeindruckend lange und wie das Sprichwort sagt, gute Weine werden mit der Zeit besser.

Welche Vorteile bringt ein sehr guter Jahrgang ?

Es lohnt sich aus mehreren Gründen einen sehr guten Jahrgang für seinen Bordeaux-Wein zu wählen.

Die besten Jahrgänge für Weine aus Bordeaux - Tastavin Weinblog
Finden wir hier sehr gute Jahrgänge an Wein aus Bordeaux? – Tastavin Weinblog

Erstens verfügt der Wein am Ende seiner Zubereitung über ein sehr viel stärkeres Aroma als die weniger guten Jahren. Die Weine der besten Jahrgänge entwickeln mächtige Aromen, aber auch feinere und komplexere Noten und zeigen die speziellen Nuancen eines bestimmten Terroirs. Wenn Sie den besonderen Charakter einer Region entdecken möchten, wählen Sie Ihren Wein aus den besten Jahrgängen der Region.

Die Lagerfähigkeit ist bei den besten Bordeauxjahrgängen wichtiger als bei den weniger guten Jahrgängen. Sie können einen Wein aus einem der großen Jahrgänge 10 – 15 Jahre länger lagern als bei anderen Weinen.

Bordeaux-Weine aus den besten Jahrgängen entwickeln das Maximum ihrer Fähigkeiten im Laufe der Zeit. Je älter sie werden, desto kräftiger entwickeln sich die Aromen. Große Weine aus Bordeaux aus einem sehr guten Jahrgang gibt es selten und die Nachfrage nach ihnen ist steigend. Ich habe schon einige Weinliebhaber getroffen, die die Möglichkeit hatten, einen Château Pétrus aus verschiedenen Jahren zu probieren. Sie waren von einigen weniger guten Jahrgängen enttäuscht, aber begeistert von der Magie, die sie in den ausgezeichneten Jahrgängen gefunden haben.

Die drei besten Jahrgänge für Wein aus Bordeaux

Sie werden die großen Weine aus Bordeaux in den nächsten Artikel zu finden und eine Tabelle, die die Qualität der Weine in den letzten Jahren zeigt.

  1. Bordeaux-Jahrgang 2009

Der König der Jahrgänge unter den besten Jahrgängen für Wein aus Bordeaux: der Jahrgang 2009 aus Bordeaux erntet sehr viel Lob von den Weinexperten weltweit. Alle Wetterbedingungen waren im Laufe des Jahres perfekt abgestimmt für einen ausgezeichneten Wein. Die regelmäßige aber moderate Bewässerung, sehr sonnige Sommertage und kühle Nächte, da salles machte den Bordeaux-Jahrgang 2009 zu einem außergewöhnlichem Jahr. Die beiden Bordeaux-Appellationen, die darüber hinaus hervorragend waren, sind Pauillac und Saint-Estèphe. Ebenso konnten die Appellationen von Bordeaux Blaye, Canon Fronsac, Cérons, Haut-Médoc und Pomerol, um nur einige zu nennen, außergwöhnlich gute Weine produziert. Wenn Sie einen Wein aus Bordeaux mit dem  Jahrgang 2009 entdecken, stürzen Sie sich auf ihn!

Andere sehr gute Jahrgänge der besten französischen Weine aus Bordeaux und anderen französischen Weinregionen finden Sie im Webshop von Tastavin, Ihren Spezialisten für französische Weine. Einfach online Wein bestellen und wenige Tage später daheim den besten französischen Wein genießen!

  1. Bordeaux-Jahrgang 2005

Zwischen dem Jahrgang 2009 und dem Jahrgang 2005 tobt ein Krieg der Superlative über die Frage, wer den Titel « Wein des Jahrhunderts » verdient. Der Jahrgang 2005 ist ohne Zweifel einer der besten Jahrgänge für Wein aus Bordeaux. Seit den Maiwochen waren die Wetterbedingungen ideal. Die Hitze war konstant ohne Extreme mit leichten und regelmäßigen Regenschauern. Kühle Nächte haben eine zu frühe Reife der Trauben verhindert. Bordeaux-Weine aus dem Jahr 2005 gewannen unzählige Preise und Auszeichnungen. Es ist sehr schwierig geworden Bordeaux aus dem Jahrgang 2005 zu finden.

Wenn Sie Glück haben, eine Flasche dieses Jahres zu einem erschwinglichen Preis zu finden, kaufen Sie ihn sofort und genießen Sie ihn!

Der Jahrgang 2005 ist einer der besten Weinjahrgänge von Bordeaux, weil die technischen Fähigkeiten der Winzer sich im Vergleich zu vorherigen sehr guten Jahrgängen signifikant verbessert haben. Die Kombination von optimale, Klima und stetig besser werdendem Know-how haben den Jahrhundert-Jahrgang der Bordeaux-Appellationen wie St. Emilion, Blaye, Canon-Fronsac, Pomerol, Saint-Estèphe und Saint Julien möglich gemacht.

  1. Bordeaux-Jahrgang 2010

Die 2010er Bordeaux-Jahrgang landet auf dem dritten Platz der besten Weine aus Bordeaux. Die Weinregion Bordeaux hatte die seltene Gelegenheit, zwei außergewöhnliche Jahre direkt nacheinander zu erleben. Die fruchtigen Weine des Jahres 2010 waren von unvergleichlicher Kraft, vor allem im Médoc. Der Jahrgang 2010 landet nur sehr knapp hinter seinen beiden berühmten Vorgängern von 2009 und 2005. Aber Sie werden in diesen Weinen den ganzen Charakter der großen Terroirs aus Bordeaux erkennen. Erschwinglicher und leichter zu finden als die beiden oben genannten Jahrgänge, empfehlen wir Ihnen unbedingt Ausschau nach den Bordeaux-Jahrgängen 2010 zu halten.

Sie sehen, es lohnt sich Ausschau zu halten nach den besten Jahrgängen für Weine aus Bordeaux. Sie suchen gute französische Weine aus Bordaux, Burgund oder anderen französischen Weinanbauregionen? Egal ob berühmter französischer Rotwein, unbekannte Weine von kleinen Winzern, Weißwein, Gelber Wein aus Frankreich, Schnaps und Likör, Sekt, Crémant oder Champagner, bei Tastavin, Ihren Experten für Weine aus Frankreich, finden Sie alles!

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*