Beaujolais nouveau – Geschichte, Aromen und Herkunft eines sehr beliebten Weins

Beaujolais nouveau - Geschichte, Aromen und Herkunft eines sehr beliebten Weins
Beaujolais nouveau - Geschichte, Aromen und Herkunft eines sehr beliebten Weins

Der Beaujolais nouveau ist der perfekte Wein für Abende mit Freunden, die einem lang in Erinnerung bleiben. Manche lieben den Wein, andere belächeln ihn. Warum manche Weintrinker ihn genüsslich verspotten? Woher kommt der Beaujolais noveau? Wie sieht seine Geschichte aus? Wir erklären es Ihnen!

Beaujolais nouveau – Die Geschichte eines jungen November-Weins

Um die Geschichte des Beaujolais nouveau zu verstehen, lohnt es sich zuerst den Beaujolais primeur anzusehen. Ein Primeur ist ein junger Wein, den Sie unmittelbar nach der Weinzubereitung kaufen können. Für viele Weintrinker sind Primeur-Weine zu jung, weil sie keine Zeit hatten ihre Aromen zu entwickeln. Für andere wiederrum ist er einfach ein frischer Wein, leicht zu trinken und günstig. Auf welcher Seite stehen Sie?

Die offiziellen Regeln bis 1951 schrieben vor , dass die jungen Primeur-Weine nicht vor dem 15. Dezember verkauft werden durften. Nach Interventionen der Weinproduzenten-Gewerkschaft in Beaujolais, wurde die Regel eingeführt, dass einige Weine unter bestimmten Voraussetzungen vor diesem Datum verkauft werden dürfen. Der 15. November wurde als Starttermin für diesen sehr jungen Wein ausgewählt. Im Jahr 1985 wurde als Termin der dritte Donnerstag im November festgelegt, da der 15. November manchmal auf Wochenenden und Sonntage fiel und zu nah am Feiertag vom 11. November war. Man kann sehr leicht berechnen, wann der Beaujolais Nouveau jedes Jahr erhältlich sein wird. Schauen wir kurz auf die Tabelle mit den Verkaufsstarts für Beaujolais noveau.

Verkaufstermine des Beaujolais nouveau

Verkaufsstart Beaujolais nouveau 201519 November 2015
Verkaufsstart Beaujolais nouveau 201617 November 2016
Verkaufsstart Beaujolais nouveau 201716 November 2017
Verkaufsstart Beaujolais nouveau 201815 November 2018
Verkaufsstart Beaujolais nouveau 201921 November 2019


Beaujolais nouveau – Rebsorten und Aromen

Die Winzer verwenden für Beaujolais nouveau natürlich Gamay! Oder?

Wenn wir von Beaujolais denken, haben wir sofort die Gamay-Weintraube vor uns. Der größte Teil der Produktion des Beaujolais Nouveau besteht zu 100% aus Gamay. Was uns sehr überrascht, ist der Fakt, dass es absolut legal ist und durch die lokalen Gesetze akzeptiert ist, dass der Wein bis zu 15% aus einer zweiten Weinrebe bestehen darf. So sind Beaujolais nouveaux -Weine mit Anteilen an Chardonnay, Pinot gris, Pinot noir, Melon und anderen möglich. Wenn Sie weitere Weine mit Sekundärweinen kennen, lassen Sie uns es bitte wissen. Einfach einen Kommentar hinterlassen oder uns mailen: kontakt@tastavin.de. Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten: ich habe noch nie einen Beaujolais nouveaux getrunken, der nicht zu 100% aus Gamay war!

Beaujolais nouveau - Geschichte, Aromen und Herkunft eines sehr beliebten Weins
Beaujolais Weinberge – Weinblog von Tastavin

Der Weinherstellung und das Aroma des Beaujolais Nouveau

Einer der ersten Gedanken, die wir beim Beaujolais haben: Bananen! Es stimmt zwar, dass einige Beaujolais nouveaux Aromen von Banane beinhalten, aber lassen Sie uns vorher die Weinbereitung im Detail ansehen.
Bei der Herstellung von Beaujolais wird traditionell Kohlensäuremaischung verwendet.  Die Trauben bleiben dabei 4 Tage lang zur Maischung in einem CO2-Tank. Um einen perfekt mit Sauerstoff angereicherten CO2-Tank und damit die besten Ergebnisse zu erhalten, werden die Tanks zunächst mit einem Teil der Ernte gefüllt, gepresst und mit Hefe angereichert, um die Gärung in Gang zu bringen.

Nach 4 Tagen dieses Einmaischens, genannt „macération beaujolaise „, wird der Rest des Weines traditionell mit einer alkoholischen Gärung mittels Milchsäuregärung zubereitet.

Woher kommt das Aroma von Bananen im Beaujolais Nouveau?

Während dieser Köhlensäuremaischung und anschließend während der alkoholischen Gärung, entsteht das  chemische Molekül, das verantwortlich für die Aromen ist: Isoamylacetat. Man verstärkt die Entwicklung dieses Aromas durch die Zugabe von Hefe.

Dieses Molekül allein sorgt schon für einen starken Bananengeruch. Im Wein unter der Einwirkung anderer Moleküle, Alkohole und Hefe, entstehen so neue Beaujolais-Aromen von Banane, Erdbeere, Himbeere und Bonbons.

Manchmal finden wir Isoamylacetat auch in Nagellack.  Deshalb sprechen einige Weintrinkern von „Nagellack-Aroma“ der neuen Beaujolais-Weine.

Beaujolais nouveau – ein Wein geht um die Welt

Nach dem kommerziellen Erfolg des Beaujolais Nouveau in Frankreich hat der asiatische Markt einen Blick auf diese Tradition geworfen und sie lieb gewonnen. Dieser junge Wein wird in Japan und Südkorea mit Spannung erwartet, wo sie mitternachts in der Nacht von Mittwoch auf den dritten Donnerstag im November darauf warten, das erste Glas trinken zu können. Fast 50% der Produktion von neuen Beaujolais verkaufen die Winzer außerhalb der französischen Grenzen. Neben Asien gehören Deutschland und die Vereinigten Staaten zu den großen Importeuren von Beaujolais nouveau!

Wie kann ich Beaujolais nouveau lagern?

Zum Schluss dieses Artikels wollen wir uns um die Frage, ob man neuen Beaujolais lagern kann, kümmern. Falls ja, wie lang? Haben Sie eine Flasche Beaujolais bestellt und wollen Sie im Weinkeller lagern? Nun ja, der Beaujolais ist ein Wein, den Sie ein paar Jahre lang lagern können; zwei bis drei Jahre sind ohne zu viele Probleme durchaus machbar. Der Nachteil ist, dass er seine vinification fortsetzen wird und bei diesem Reifeprozess seine Eigenschaften und typischen Aromen verlieren wird. Damit erhalten Sie letzten Endes einen eher traditionellen Beaujolais, wenn Sie ihn ein paar Jahre später öffnen.

Bestellen Sie schnell und einfach französischen Wein und andere Spezialitäten aus Frankreich im Weinshop von Tastavin, Ihren Spezialisten, wenn es um französischen Wein geht! Berühmte Weine aus Frankreich, unbekannte französische Weine von kleinen Weinbergen, Rotwein, Weißwein, gelber Wein, wir haben alles, was das Weinliebhaberherz begehrt, für Sie im Angebot.

Wein schnell und einfach online bestellen - bei Tastavin, Ihrem Weinhändler

Spread the love
  • 39
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    39
    Shares

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*